Datenservice

 

Ab dem 01.04.2019 ist die Datenannahmestelle für die QS-Daten und die Sollstatistik der Verfahren der DeQS-RL (QS PCI, QS WI und QS CHE) die Landesarbeitsgemeinschaft Qualitätssicherung Hessen (LAGQH). Alle Daten der DeQS-RL werden an die Datenannahme der LAGQH geliefert: datenservice@lagqh.de

 

Die Datenannehmestellen der LAGQH prüft die übermittelten Daten auf Plausibilität, Vollständigkeit und Vollzähligkeit und leitet diese anschließend an die Vertrauensstelle und dann an die Bundesannahmestelle weiter. Als Ergebnis dieses Vorgangs wird Ihnen nach jeder Lieferung ein finales Datenflussprotokoll und eine Übersicht des aktuellen Datenbestandes generiert und von der Datenannahmestelle der LAGQH zurück gemeldet.

 

Datenübermittlung als XML-Export:

Der öffentliche Schlüssel der Datenannahmestelle für die Verschlüsselung der QS-Daten: Pub_key_Datenannahmestelle_HE_LKG.pub

Der öffentliche Schlüssel der Vertrauensstelle zur Verschlüsselung der PID-Daten: Pub_key_Vertrauensstelle.pub

Die neu generierten Passphrasen für die Transportverschlüsselung wurden dem QM-Verantwortlichen des Hauses übermittelt

 

Übermittlung der Sollstatistik:

Der öffentliche PGP-Schlüssel

 

Datenabgabefristen für das Erfassunsgsjahr 2019

FAQ-Liste - die häufigsten Fehlermeldungen beim Datenexport, deren Ursachen sowie Lösungen

 

Die Datenannahmestelle für kollektivvertraglich tätige Vertragsärzte ist die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KV Hessen/ KVH).

Kontaktdaten der Datenannahmestellen:

LAGQH KVH

Landesarbeitsgemeinschaft Qualitättsicherung Hessen

GbR

Frankfurt Straße 10-14

65760 Eschborn

Tel 06196 204 85 66

 

info@lagqh.de

www.lagqh.de

Kassenärztliche Vereinigung Hessen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Europa-Allee 90

60486 Frankfurt

Tel 069 24741 7777

Fax 069 24741 68 826

Info.line@kvhessen.de

www.kvhessen.de